Heath Ledger

*04.04.1979 – †22.01.2008

Heath Ledger, australienstämmig, war auf dem Weg zum Hollywood-Superstar: Mit der unvergesslichen Rolle des Jokers in Christopher Nolans "The Dark Knight" (2008) setzte er Maßstäbe, was die Filmbösewichter angeht. Ledger ging mit voller Leidenschaft an seine Rollen, konnte sie mit viel Energie rüberbringen - und starb an einem verhängnisvollen Medikamentencocktail im Alter von 28 Jahren, mitten in den Dreharbeiten zu Terry Gilliams "The Imaginarium of Dr. Parnassus" (2009). Gilliam ließ Colin Farrell, Jude Law und Johnny Depp die Teile von Ledgers Rolle übernehmen, die noch nicht abgedreht waren - was einiges aussagt über die Qualitäten von Heath Ledger.

Zurück