Jodie Foster

*19.11.1962

Jodie Fosters Mutter arbeitete in der Filmbranche; ab dem Alter von drei Jahren trat Foster unter anderem in Werbespots, dann in Fernsehserien auf. ab den 1970er Jahren wandte sie sich dem Kino zu, im Alter von zehn Jahren spielte sie in einem Disney-Film. Martin Scorsese besetzte sie in "Alice lebt hier nicht mehr" (1974), ihre Rolle als kindliche Prostituierte in "Taxi Driver" (1976) brachte ihr weltweite Anerkennung und Bekanntheit. Sie ist eine der bekannteste Darstellerinnen des Hollywood-Kinos, die sich ihre Rollen sehr genau auswählt, was der Qualität der Filme wie auch ihr selbst guttut - ""Das Schweigen der Lämmer" (1991), "Contact" (1997), "Panic Room" (2002), "Die Fremde in dir" (2007), "Der Gott des Gemetzels" (2011) sind Beispiele. Auch ihre Regiearbeiten von "Das Wunderkind Tate" (1991) bis "Der Biber" (2011) sind künstlerisch gelungen.

Zurück