Lena Olin

*22.03.1955

Die schwedisch-stämmige Lena Olin wurde 1975 zur Miss Scandinavia gewählt; ab 1976 spielte sie unter anderem für Ingmar Bergman (etwa "Von Angesicht zu Angesicht", 1976, und "Fanny und Alexander" (1982); international bekannt wurde sie mit "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" 1988, der Durchbruch zum Filmstar blieb ihr aber verwehrt. Liegt es daran, dass gerne sie starke und eigenwillige Frauen verkörpert?

Zurück