Moritz Rosenthal

Moritz Rosenthal, geboren 1988, wuchs in Wuppertal auf und studierte Medien- und Kulturwissenschaften in Düsseldorf. Sein Interesse für das Medium Film entstand im örtlichen Programmkino. Bald wurde aus Leidenschaft Wissenschaft und er wandte sich dem Spannungsfeld der Gender- und Film-Studies zu. Darauf folgte die Anwendung des akademischen Wissens als freiberuflicher Drehbuchlektor. Zurzeit absolviert er seinen Master der Editions- und Dokumentwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal und engagiert sich für die Kulturliste Düsseldorf im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

Dieser Film wird in diesem Buch behandelt:

Zurück