Robert De Niro

*17.08.1943

Robert De Niro ist einer der großen, ikonischen Darsteller des amerikanischen Kinos. Bekannt ist er für seine akribische Rollenvorbereitung ganz im Sinne des "Method Acting": Ein völliges Eintauchen in die Rolle bedeutet für De Niro beispielsweise, selbst durch New York Taxi zu fahren, um einen überzeugenden "Taxi Driver" abzugeben, oder kiloweise Gewicht zuzulegen und wieder zu verlieren, um glaubwürdig eine Boxerbiographie in "Wie ein wilder Stier" darbieten zu können.

De Niro spielte in einer Vielzahl von Filmklassikern: Unter anderem in "Der Pate II" (1974), "Taxi Driver" (1976), "Die durch die Hölle gehen" (1978), "Wie ein wilder Stier" (1980), "Es war einmal in Amerika" (1984), "Good Fellas" (1990), "Casino" und "Heat" (beide 1995). Seit den 2000ern spielt er mehr und mehr mit seinem eigenen Image und gibt sich auch für Komödien her - die können lustig sein wie "Reine Nervensache" (1999), oder "Meine Braut, ihr Vater und ich" (2000), aber auch zu reinem Zotendurchfall führen wie "Dirty Grandpa" (2016).

Zurück