Robert Downey Jr.

*04.04.1965

Robert Downey Junior ist der Sohn eines Underground-Regisseurs und wuchs in der alternativen Filmszene New Yorks auf. In den früheren 1980er Jahren begann er seine Schauspielerkarriere und gehörte der "Brat Pack"-Generation an. In den 1990ern machte er mit exzessivem Drogenmissbrauch Schlagzeilen (mit Drogen und Alkohol war er schon in seiner Kindheit in Kontakt gekommen); er verbrachte mehrere Monate im Gefängnis. Ab Mitte der 2000er Jahre begann er, an seinem Comeback zu arbeiten. Inzwischen ist er mit Hauptrollen in hochbudgetierten Blockbustern ("Iron Man" bzw. "Avengers" ab 2008, "Sherlock Holmes" ab 2009) einer der bestbezahlten Schauspieler Hollywoods.

Zurück