The Big Book of Tiny Horror

Peter Vogl über kleine Killer-Kreaturen

The Big Book of Tiny Horror ist eine Enzyklopädie über all die Horrorfilme, in denen Spielzeug, Puppen und sonstige kleine Wesen uns ans Leder wollen. Die bekannteste dieser grässlichen kleinen Killer-Kreaturen ist sicherlich die Mörderpuppe Chucky; doch neben ihr, diversen Gremlins oder Leprechauns gibt es über hundert mehr oder weniger mindere Machwerke, die dieses bisher vernachlässigte Horror-Subgenre ausmachen.

Peter Vogl (Hollywood Justice) stellt die Killer-Winzlinge vor in essayistischem, manchmal (vielleicht auch oft) humoristischem Stil, inklusive Steckbriefen und persönlicher Einschätzung. 

The Big Book of Tiny Horror - sowas hat die Welt noch nicht gesehen! Demnächst im Mühlbeyer Filmbuchverlag.

Zurück