Das große Buch des kleinen Horrors

Das große Buch des kleinen Horrors

Ab Ende Oktober im Handel!

von

E-Book mit zahlreichen Abbildungen
440 Seiten (bezogen auf gedruckte Ausgabe)
19,99  inkl. MwSt., versandkostenfrei

Details zum Bestellvorgang in den AGBs.
Bitte beachten Sie die Informationen zum Widerrufsrecht.

Broschiert
440 Seiten

ISBN: 3945378494

inkl. MwSt.

Verkäufer der Printtitel ist Amazon EU S.a.r.l.
Bestellung auf der Seite, nach Bedingungen und mit den Versandkosten von http://amazon.de

Dieser Horror geht durch Mark und bis zum Bein. Denn das Böse gibt's in allen Größen - auch in XXS. Sie sind unter dem Bett, hinter dem Sofa, im Kühlschrank und stehen vielleicht sogar in dem Moment neben dir oder kriechen gar in deinem Hintern herum: Kitschige kleine Killer sind überall!
Wenn dich eine oder mehrere Killerpuppen angreifen, ist das eine "Toy Story" der schaurigen Art. Dazu kommen noch Horden an Gremlins, Critters, Ghoulies, Gnome, Babies, Elfen, Lebkuchen, herrenlose Hände und allerlei undefinierbare kleine Monster, die unser Leben bedrohen, aber gleichzeitig zum Lachen und Staunen einladen.
"Das große Buch des kleinen Horrors" versammelt ausnahmslos alle Filme, in denen kleine Fantasiewesen Terror verbreiten. Dabei wird vor nichts zurückgeschreckt, weder vor dem größten Trash und den tiefsten Untiefen der B-Filme und C-Filme noch vor seelenraubend schlechten Amateurproduktionen.
Es finden sich aber auch einige Kultfilme und viele hochqualitative "Tiny Terrors", die unter anderen von Hollywood-Größen wie Roland Emmerich, Spike Lee, Oliver Stone, Guillermo del Toro und Steven Spielberg produziert wurden. Und neben bekannten Filmreihen wie "Chucky", "Puppet Master" und "Leprechaun" gibt es noch viel obskurere Kleinode und wahre Schenkelklopfer zu entdecken.

Zurück